Jugend musiziert & MUSIC PUR

Wenn aus den Zimmern keine Weihnachtsmusik mehr ertönt, kann das auch recht angenehm sein: Der „normale“ Musikschulalltag ist eingekehrt, viele neue Stücke sind begonnen und warten auf Perfektionierung. Einige angehende Musiker/innen setzten ihre Neujahrsvorsätze um und meldeten sich noch im Januar rasch an – zum Start in ein Leben mit Musik. Herzlich willkommen!
Das neue Jahr begann für einige Kinder und KollegInnen aber auch gleich mit der Vorbereitung auf neue Projekte:
Fagott Jugend musiziert 2016 MusiCeumJugend musiziert 2016 MusiCeumIm Wettbewerb „Jugend musiziert 2016“ konnten sich Ende Januar an den Austragungs-
orten in Nürnberg und Bamberg vier Schülerinnen und Schüler Preise erspielen. Sie punkteten in der Duowertung Trompete / Klavier und Fagott / Klavier. Herzlichen Glückwunsch!
Hauskonzert im Januar:
MusiCeum Cello 2016MusiCeum 2016 Applaus
Strahlende Gesichter junger Musikanten im Januar 2016.

VORSCHAU: Konzert MUSIC PUR, So, 28.02. um 16 Uhr, Wolfram-v.-Eschenbach – Gymnasium, Schwabach:
Gemeinsames Projekt von neun Musikinstituten Nordbayerns, die Mitglied im Landesverband bayerischer Privatmusikinstitute sind. Die Mitwirkenden kommen aus Nürnberg, Erlangen, Hof , Roth, Postbauer Heng, Hilpoltstein und Schwabach.
Der Erlös geht an den Sozialfonds des Bundesverbands bdpm.e.V. Kids love Music Der Fonds unterstützt Kinder, die sich sonst keinen Musikunterricht leisten könnten. Sechs unserer Schülerinnen und Schüler bereiten sich voll Lampenfieber auf den Beitrag des MusiCeums vor: Ein Märchen mit Musik.

 

 

About Anne Pape

Anne Pape, Musikerin, Lehrerin für Blockflöte, Leiterin Musikinstitut MusiCeum, Erlangen,
Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.