Vorsichtsmaßnahmen aktuell & Samstinade verlegt

Die offiziellen Anordnungen der verschiedenen bayerischen Behörden und des Robert-Koch-Instituts gelten für alle Schulen Erlangens – und natürlich auch für den Unterricht im MusiCeum. Details siehe unten.
Dies dient Ihrer Sicherheit – wir möchten nicht zur Verbreitung des Virus beitragen und bitten daher um Beachtung. In allen Zweifelsfällen halten Sie bitte zuvor vertrauensvoll telefonischen Kontakt zu Ihren Lehrer*Innen. Danke für Ihr verantwortungsvolles Mithelfen, auf das wir sicher zählen dürfen!

1. Bestimmte Personen (Rückreisende aus Südtirol u.a.) und deren Familienmitglieder dürfen den Unterricht bis 2 Wochen nach Rückkehr nicht besuchen.
2. Das gleiche gilt für Schüler einer zur Zeit geschlossene Schule (und deren Geschwister) – bzw. die zur Zeit die Schule nicht besuchen dürfen und dort sogar meist direkt darauf hingewiesen werden, möglichst zuhause zu bleiben.
3. Personen, deren Firma gerade geschlossen ist und deren Familienmitglieder.
4. Und natürlich für Familienmitglieder, die etwa in Quarantäne sind, oder die Kontakt zu Infizierten hatten.
5. Personen, die kürzlich Kontakt mir Infizierten hatten.
6. Schülerinnen und Schüler mit Erkältungssymptomen müssen bitte (wie sonst auch, aber nun besonders dringend) zuhause bleiben. Im Zweifel vorher anrufen.

Unser Angebot im Fall der Fälle: online Unterricht

Um den Unterricht fortzuführen, wenn Sie, Ihr Kind, oder die/der Lehrer*In gesund oder nur etwas erkältet sind, aber durch obige Regelungen nicht im MusiCeum zueinander kommen dürfen, haben sich etliche Kolleg*Innen auf den Unterricht online vorbereitet. Wir verstehen dies als ein ganz besonderes Angebot an Sie – in das wir schon viel Zeit und Mühe investiert haben (auch hier in den Räumen). Hoffentlich brauchen wir es nicht allzu oft, denn wir würden unsere Schüler*Innen nach wie vor gern neben uns erleben!!!!
Bitte besprechen Sie in Ruhe bereits im Vorfeld mit Ihrer Lehrkraft, welche Möglichkeit es gibt.

Im MusiCeum selbst

bitte unbedingt die Hände gründlich mit Seife waschen, bevor man  die Räume betritt. Bitte sprechen Sie auch mit Ihren Kindern darüber, denn das war letzte Woche noch nicht so selbstverständlich zu beobachten, obwohl alle Schulen darüber aufgeklärt hatten.

Samstinade am 14. März nun verlegt auf Sa. 16. Mai.

Leider müssen wir es in dieser Situation so machen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Anne Pape

Anne Pape, Musikerin, Lehrerin für Blockflöte, Leiterin Musikinstitut MusiCeum, Erlangen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.