Über mich

Musikunterricht; Musikinstituit MusiCeum; Blockflöen; musikpädagogische Beratung; Musiklehrer

Anne Pape
Musikinstitut MusiCeum

Ich wünsche mir, dass Musik zu einem ganz alltäglichen, erfreulichen Teil des Lebens wird!
So war es auch in meinem eigenen Leben, als ich von frühester Kindheit an in Berlin zwei Instrumente lernte und während der gesamten Schulzeit als Mitglied in allen möglichen Ensembles innerhalb und außerhalb der Schule spielte und sang. Ab der elften Klasse wagte ich mich bereits an die Leitung des Blockflötenensembles und der Percussiongruppe der Schule. Unterricht erteilte ich dann schon als Studentin. Als Musikerin habe ich mich auf Barockmusik spezialisiert. Diese lebhafte, federnde und ausdrucksstarke Musik begeistert mich bis heute, das Know how ihrer Aufführungspraxis zu kennen macht riesig Spaß und stellt einen Schlüssel zum Musikverständnis auch anderer Epochen dar!
Nach meinem Umzug nach Erlangen fand ich über die Musik schnell wieder Kontakte und Wurzeln.
Es freut mich, dass wir am MusiCeum sogar Unterricht in Barockgeige und  Laute anbieten können. Natürlich erklingen hier auch moderne Gitarren, Akkordeons, Querflöten und Saxophone, ist doch klar!
Vor der Gründung “meines” eigenen Musikorts, des MusiCeums, habe ich mit etlichen Ensembles konzertiert, sowohl als Blockflötistin, als auch noch häufiger als Sängerin barocker Kantaten und Arien. Später faszinierte mich auch die ganz neue Musik – die ich im “Ensemble Dirrekt” (ja, mit 2 rr!) mit auf die Bühne bringen konnte. All diese Erfahrungen möchte ich weitergeben und freue mich über Musiklehrerinnen und Musiklehrer, die ähnlich arbeiten.

Blockflöten - Ensemble 9+, Leitung, Anne Pape, Blockflötenunterricht

Probieren Sie es doch einmal am MusiCeum?
Mit herzlichen Grüßen,
Anne Pape

Zurück zur aktuellen Startseite  MusiCeum aktuell 

Comments are closed.