Über Anne Pape

Anne Pape, Musikerin, Lehrerin für Blockflöte, Leiterin Musikinstitut MusiCeum, Erlangen,

Es geht wieder los!

Zeichnung Kinder mit Instrumenten MusikMIT DEM SCHULSTART  am Di, 13.09.  beginnt auch hier wieder der Unterricht.
Für die meisten gilt wie jedes Jahr: Zunächst einfach zum alten Termin kommen, soweit noch nichts anderes ausgemacht wurde. Einige der „Montagsschüler“ haben sich sogar schon für Montag, den 12.09. verabredet.
Ein herzliches Willkommen auch für die „Neuen“ an Bord.
Eine aufregende Stufe in Eurem Lebensweg, nun seid Ihr in der Welt der Musikerinnen und Musiker!
Gewöhnt Euch am besten gleich von der ersten Woche an daran, Euer Instrument jeden Tag wenigstens mal kurz in die Hand zu nehmen. Es macht Spaß, wenn es jeden Tag ein kleines bisschen besser funktioniert.
Sicher wollt Ihr ja bald etwas Gutes spielen können?

Vielen Dank, dass wir Euch auch dieses Jahr musikalisch begleiten dürfen.
Das ganze Team erwartet Euch gut erholt und hat neue Pläne für Euren musikalischen Fortschritt im Gepäck.
Dank auch an die Eltern unserer jungen Schülerinnen und Schüler.
Bei allen Fragen immer gern hier im Büro oder direkt bei den Lehrerinnen und Lehrern nachfragen.
Aktuelles zu Projekten (oder zu Corona) steht auch hier auf der Seite.
Gleich ein Wort zu Corona:
Masken und evtl. ein eigenes kleines Händehandtuch sind hier nach wie vor gern gesehen.

Auf ein gutes Jahr!
Anne Pape

 

Sommer im MusiCeum

Mädchen dirigiert Celloschüler

Kleiner Dirigierkurs

Unseren Schülerinnen und Schülern wünschen wir frohe Ferien, kommt gut erholt zurück. Wir freuen uns auf Euch im Herbst!
Vielleicht darf  das Instrument sogar mit in den Urlaub?

Anmeldungen

Wer jetzt beginnen möchte, endlich auch ein Instrument zu lernen, schickt mir einfach entweder eine Mail – oder greift zum Telefonhörer: 09131 – 897094.
Alles andere klären wir dann.
Wir freuen uns auf die neuen Schülerinnen und Schüler!

Gebühren

Ab September gültige Tarife finden Sie  hier unter „Gebühren“, über seltener benötigte Unterrichtsformate informiere ich Sie gern auf Anfrage über Mail oder Telefon.

Schönen Sommer wünscht für das Team des MusiCeums
Anne Pape
(Ltg. MusiCeum)

Sommer im MusiCeum – Anmeldungen für 2022-23

Zeichnung Kinder mit Instrumenten Musik

Vorspiele

Wir freuen uns, Sie und Euch nach den Pfingstferien wieder zu einigen kleinen  Vorspielen einladen zu können! Bühnenerfahrung und Spielen vor Publikum sind ja etwas ganz Wichtiges und machen oft besonders viel Spaß.

Anmeldungen

Wer jetzt beginnen möchte, endlich auch ein Instrument zu lernen, schickt mir einfach entweder eine Mail – oder greift zum Telefonhörer: 09131 – 897094.
Alles andere klären wir dann.
Wir freuen uns auf die neuen Schülerinnen und Schüler!

Gebühren

Ab September gültige Tarife finden Sie bereits hier unter „Gebühren“, über seltener benötigte Unterrichtsformate informiere ich Sie gern auf Anfrage über Mail oder Telefon.
Gerade in den letzten beiden Jahren haben wir erlebt, wie klug und nachhaltig es ist, ein Instrument spielen zu lernen.
Auch in Zukunft werden wir Sie und Euch dabei mit viel Erfahrung und Verständnis begleiten.
Herzlichen Dank an die vielen „Bestands“- Schüler*innen (und natürlich ihre Eltern), dass ihr schon so lange zu uns kommt und sogar recht sonderbare Monate tapfer durchgehalten habt!
Schönen Sommer wünscht für das Team des MusiCeums
Anne Pape
(Ltg. MusiCeum)

Frühling in der Musik

Übrigens aktuell, 3.4.22: Die gut bewährten Masken sind hier weiterhin willkommen, danke!
 Willkommen im Frühling! Auch Anfänger können die berühmte Melodie sicher bald spielen:
Noten Vivaldi Frühling im Gras
Beim Klick aufs Foto erklingt unser aus ca. 100 Audio- und Video-Schnipseln geschaffenes Frühlingsvideo von 2021:  „Durch den Garten zu Vivaldi“.
Viel Spaß beim Anhören – und Sehen.

Ob nun 2022 wohl noch mehr dazu kommt? Vielleicht magst Du selbst auch bald Musik machen?

 

Zeit für musikalischen Spaß

Zeichnung Löwe schläft

Lied aus dem Musical „König der Löwen“

Hallo liebe Besucherinnen & Besucher,
zur Zeit haben wir nicht nur Corona, sondern auch Fasching!
Da passen Lieder von lustigen Leuten oder Tieren gut, oder die besonders leichtfüßigen Werke aus Klassik und Gegenwart.

Das Blockflötenensemble Saltarello des MusiCeums liefert Ihnen hier einen lustigen Beitrag: „Bananas“. Viel Spaß!

Alle weiteren Infos finden Sie oben im Menü unter „Corona“, „Gebühren“ etc…

 

Weihnachten 2021 und Neujahr 2022

Grafik mit Tannenbaum und Logo Note des Musiceums

Auch unser „Tönchen“ grüßt sehr herzlich!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Seite,
wir senden Ihnen und Euch ganz herzliche Weihnachtsgrüße und die besten Wünsche für ein neues Jahr!
Hier noch einmal unser aktueller Musiklink – für gemütliche Kaffeestündchen:

Alle diesjährigen Weihnachtsfilmchen

und eine weihnachtliche Geschichte der Klavierkinder der Klasse von C. Walter

Genießen Sie unsere Musik und kommen Sie gut ins neue Jahr.
Sollten zum Jahresbeginn wichtige Dinge mitzuteilen sein, finden Sie sie immer hier.
Viele Grüße,
Anne Pape

Musik im Advent 2021

Aktuell ab 17.12.2021:
Bei Klick aufs 4. Fensterchen: ALLE  VIDEOS !

Liebe liebe Schülerinnen & Schüler, liebe Eltern, liebe Besucher*innen,
Sie können dort nun unser gesamtes Adventskonzert der letzten vier Wochen
hintereinander anhören, angefangen mit den neuen Stücken vom vierten Advent.
Vielleicht mit Keksen und Tee?
Viel Freude damit – und Dank an die aktiven Musiker*innen!
Gute Zeit für alle, frohe Weihnachten!   Anne Pape

Neu am 4. Advent, hier zum einzeln anklicken:
Carol of the Bells – Klavier

We wish you a merry Christmas – Violinen
The first Noel – Cello / Klavier
Fiddle Time Rag – Violine
Schöne Orte für Musik – Blockflötenquartett
The Christmas Song – Saxophon
Morgen kommt der Weihnachtsmann – Gitarre
Es ist ein Ros entsprungen – Orchester
In the bleak Winter – Klavier

Bolero, spanischer Tanz – Violine
Stille Nacht, heilige Nacht – Klarinetten
Süßer die Glocken nie klingen – Klarinetten
Ungarisches Volkslied – Klavier

Gopak – Akkordeon
Nachtvögel – Blockflöte
Valse à Grand Papa – Akkordeon & Alphorn
El Polifemo de oro – Gitarre
Entre el vino e ultimo tango – Akkordeon
 Nimbus 2000 (Harry Potter) – Querflötentrio
Maria durch ein‘ Dornwald ging – Blockflötenquartett

 

Wir sagen euch an den 2. Advent (Blockflöte)

Leise rieselt der Schnee (Cello Duo)

Rudolf, the rednosed Reindeer (Akkordeon)

Comptine d’un autre été (Klavier)

Die Herbergssuche (Blockflöten Quartett) 

Drachensteigen –  Klavier

Double Trouble – Akkordeon

Gruselige Nacht (Halloween) – Elektrische Blockflöte

Es kommt ein Schiff geladen – Klavier

 

 

 

MusiCeum im November 21

Hinweis: die aktuellen Coronaregeln finden Sie hier auf der Seite unter „Corona“ oder wenn Sie gleich auf diesen Link klicken.

Tannen, Sterne, Schloss Erlangen

Die Beleuchtungsprobe ließ hoffen….

Auch in der aktuell schwierigen Lage gelingt es hier, mit vertrauten und neuen Musikstücken etwas vorweihnachtliche Stimmung zu zaubern und dem grauen Wetter etwas entgegen zu setzen.
Viele arbeiten mit Spannung daran, bis Weihnachten ihr aktuelles Stück „fertig“ zu haben.
Einige Proben aus dem Unterricht werden wir im Advent wieder hier auf der Seite über Links zu unserem Youtube-Kanal vorstellen. (Auch wenn uns in den Unterrichtsräumen oder Wohnzimmern manchmal keine studiotechnisch lupenreine Aufnahme gelingt).
Vielleicht freuen Sie sich schon auf die kleinen akustischen Kunstwerke – oder haben ein Kind, was dabei mitmacht?
Kommen Sie gut durch die Zeit,
Anne Pape

 

MusiCeum im Herbst 21

Liebe Besucherinnen und Besucher,
vielleicht versuchen Sie gerade, genau zu erfahren, welche Corona_Regeln aktuell im MusiCeum gelten? Gut, dass Sie hier nachschauen!
Die Aktualisierung von Mo, 22.11.21 finden Sie auf unserer Seite unter dem extra eingerichteten Menüpunkt „Corona-Hygiene“.
Sie können aber  auch gleich auf diesen Link klicken der Sie auf die Seite bringt.
Mit Sorgfalt, positiver Stimmung und guter Musik werden wir wohl schaffen, durch dieses Corona – Tal zu kommen?
Vielen Dank für Ihre Unterstützung der Vorsichtsmaßnahmen.

Start gelungen!

MusiksaalDas neue Musikjahr ist gut angelaufen – wir freuen uns gemeinsam mit allen Schülerinnen und Schülern darüber.

Musikprüfung:
Für diejenigen, die im Juli angemeldet waren, aber terminlich nicht konnten, findet am Samstag, 09.10. im Saal die Musikprüfung in den Stufen M1 und „Mini“ statt.

Über nächste Prüfmöglichkeiten informieren die Lehrkräfte gern.

Viel Erfolg!